Du + ich = Kirche 1/3
Kirche erleben 2/3
Miteinander Spaß haben 3/3
  1. Du + ich = Kirche

Du + ich = Kirche

Jugendtag am Berg

Jugendstelle Amberg

Unter diesem Motto stand der Jugendtag am Berg, welcher dieses Jahr vom BDKJ Amberg, BDKJ Amberg-Sulzbach und Pfarrer Hirmer vorbereitet und gefeiert wurde.

Der Jugendtag am Berg
Bereits um 19:00 Uhr sorgte die Band "Setlist" für gute Stimmung am Freialtar und der Freitreppe am Mariahilfberg. Hunderte Jugendliche waren aus den Amberger Pfarreien und den Pfarreien des Umlands gekommen, um zusammen den Jugendtag zu feiern. Und auch die Plätze unter den schattenspendenden Bäumen waren voll besetzt.

Dankeschön an die Jugend
Pfarrer Hirmer aus Teublitz bedankt sich gleich zu Beginn bei all den Jugendlichen, die eine einzigartige Kulisse für den Gottesdienst boten. Es sei wirklich ein Geschenk, so eine Vielfalt an Jugendverbänden zu haben, und ein viel größeres Geschenk sei es, dass all diese Jugendlichen so zahlreich erschienen sind, um zusammen, in der Gemeinschaft, Gottesdienst zu feiern.

Jugendliche konkret gefragt
Was genau ist eigentlich Kirche? Mit dieser Frage beschäftigte sich der Gottesdienst. Und um diese  möglichst lebendig zu beantworten, führten fünf Jugendliche mit ihren Antworten auf die Fragen "Was ärgert dich an der Kirche? Was gefällt dir an der Kirche? Wofür dankst du Gott?" durch den Gottesdienst.

Das Motto weitertragen
Du + ich = Kirche! Jeder von uns ist durch sein christliches Handeln Kirche, und zeigt das Tag für Tag, wenn auch oft unterbewusst. Z.B. beim Aufbauen eines Zeltes im Lager, was nur gemeinsam klappen kann. Als Andenken und um das Motto noch lange präsent zu haben, erhielt jeder Jugendliche ein Schlauchtuch damit, welches auch beim Tanzen und Singen Verwendung fand.

Ganz herzlich gedankt sei Pfarrer Hirmer, der den Gottesdienst mit den Vorständen der beiden BDKJs nicht nur gefeiert, sondern auch mit vorbereitet hat.