Du + ich = Kirche 1/3
Kirche erleben 2/3
Miteinander Spaß haben 3/3
  1. Move on

Move on

Ein Erlebnistag für dich und mich

Jugendstelle Amberg

12 junge Erwachsene trotzen am Samstag den 36 °C und ließen sich nicht davon abhalten, nach dem Kanufahren auch noch ein Lagerfeuer zu entzünden!

Gemeinsam was erleben
Am 4. Juli trafen sich 12 Jugendliche und junge Erwachsene der Regens Wagner Offene Hilfen und der DPSG Ammersricht und Sulzbach-Rosenberg, um mit dem Leitungsteam Robert Reiner (Kloster Ensdorf), Martina Spiegler (Kreisjugendring AS), Claudia Mai (kommunale Jugendarbeit), Florian Schleicher (DPSG Hüttenbezirk) und Kerstin Schütz (Katholische Jugendstelle) zusammen einen Tag im Freien mit viel Action zu verbringen.

Erst mal Kennenlernen
Nach einem kurzen Kennenlernspiel ging es auch schon damit los, die Vils ab Theuern mit dem Kanu zu erkunden. Auf halber Strecke wurde eine kleine Verschnaufpause mit Brotzeit eingelegt. Trotz einer etwas genervten Schwanfamilie und der glühenden Hitze kamen alle unversehrt in Ensdorf an.

Lecker Essen kochen
Nach einer kleinen Verschnaufpause ging es dann schon weiter mit dem zweiten Programmpunkt: Kochen über offenem Feuer und im Dutch Oven.
Zusammen wurden ein Schweinebauch am Spund, Kartoffelauflauf, Brot, Flammkuchen und Zimtschnecken gekocht und gebacken. Und zum Brot gab es sogar noch selbstgestampfte Butter.

Wartezeiten gut genutzt
Die Wartezeiten wurden mit Pfeil und Bogen, der Himmelsschaukel oder einem kleinen Besuch im Biotop überbrückt.
Nachdem alle Töpfe geleert waren, gab es noch eine kleine Abschlussrunde. Danach machten sich alle Teilnehmer glücklich und zufrieden auf den Heimweg. Vielen Dank für diesen superschönen inklusiven Erlebnistag, bin gespannt, wann es wieder so weit ist!