Du + ich = Kirche 1/3
Kirche erleben 2/3
Miteinander Spaß haben 3/3

Wer wir sind

Deine Ansprechpartner vor Ort

Wir sind eine von 13 Regionalstellen des Bischöflichen Jugendamtes der Diözese Regensburg. Wir sind für die kirchliche Jugendarbeit in den beiden Dekanaten Amberg-Ensdorf und Sulzbach-Hirschau zuständig, d.h. in der Stadt Amberg und den Teilen des Landkreises, die zum Bistum Regensburg gehören.
Neben unterstützenden Aufgaben für die Jugendverbände und den MinistrantInnen, stellen wir auch eigene Aktionen auf die Beine.

Die Kirchliche Jugendreferentin ist beratendes Mitglied in den beiden BDKJs und beim Stadt- und Kreisjugendring. 

Zusammen mit den Dekanatsbeauftragten der beiden Dekanat und den Jugendseelsorgern für Stadt und Landkreis bilden wir das Jugendseelsorgerteam.

Zu den kommunalen Stellen und anderen Institutionen der Jugendarbeit besteht Kontakt und auch Kooperationsvernastaltungen finden statt.

Die Mitarbeiterinnen der Jugendstelle...

... sind fest an der Jugendstelle angestellt. Lucia Eichenseher mit 19,5 Wochenstunden, Kerstin Schütz mit 8,5 Wochenstundenund die Büromitarbeiterin Joanna Kirchbach mit 12 Wochenstunden.

Bild von Lucia  Eichenseher
Lucia Eichenseher
Kirchliche Jugendreferentin
(0 96 21) 47 55 50

Bild von Kerstin  Schütz
Kerstin Schütz
Kirchliche Jugendreferentin
(0 96 21) 47 55 50

Bild von Joanna  Kirchbach
Joanna Kirchbach
Büromitarbeiterin
(0 96 21) 47 55 51

Das Jugendseelsorgerteam...

... besteht aus den Jugendreferentinnen, den Dekanatsbeauftragten und den Jugendseelsorgern, welche diese Aufgabe zusätzlich zu ihrem Beruf des Pfarrers, Paters, Diakon, Kaplans, Pastoral- oder Gemeindereferents übernehmen. Das Amt des Deskanatsbeauftragten für das Dekanat Sulzbach-Hirschau ist derzeit leider vakant.

Bild von Kathrin  Blödt
Kathrin Blödt
Dekanatsjugendbeauftragte
(0 96 24) 90 21 30 4

Bild von Alois  Berzl
Alois Berzl
Kreisjugendseelsorger BDKJ Amberg

Bild von Christian  Liebenstein
Christian Liebenstein
Kreisjugendseelsorger BDKJ Amberg-Sulzbach
(09624) 920010

Erreichbarkeit

Grundsätzlich sind die Jugendreferentinnen Montag bis Freitag von 9:00 bis 12:30 Uhr und Montag/Dienstag auch am Nachmittag in der Jugendstelle erreichbar.

Wegen zahlreicher Außentermine kann es aber sein, dass die Jugendstelle während diesen Zeiten nicht immer besetzt ist. Um sicher jemanden in der Jugendstelle anzutreffen empfiehlt es sich daher, im Vorfeld einen Termin auszumachen oder Kontakt per Mail aufzunehmen.

Die Büromitarbeiterin ist zu den festen Bürozeiten,

Montag 08:00 bis 14:00 und Donnertstag 9:00 bis 13:00 erreichbar.